Tagesexkursionen

Ernst-Gock

Gesellschaft e.V.

Veranstaltungen

Zweck und Ziele

Ernst Gock

Home

weiter

zu den Tagesexkursionen der letzten Jahre

© Manfred Hohenauer  - Die Rechte der nicht selbst erstellten Fotos und  Texte liegen beim jeweiligen Urheber, siehe Impressum -

Studienfahrten

Tagesexkursionen

Ausstellungen

Vorträge

Aktuelles

Kontakte

Organisation

Literatur

Impressum

Aufnahmeantrag

Datenschutz

Tagesfahrt zum Paula Modersohn-Becker Museum in Bremen

 

Liebe Mitglieder und liebe Freunde der Ernst-Gock-Gesellschaft,

ein Streifzug durch fünf jahr-hunderte Kunstgeschichte vom Mittelalter bis in die Moderne mit dem Titel:

Tausche Cranach gegen Monet ,

zeigt das Paula Modersohn-Becker Museum . Zwei bedeutende Sammlungen sind in einer Aus-stellung vereint, die des Arztes

Gustav Rau und des Bremer Kaffee- Kaufmanns Ludwig Roselius.

Arrangiert sind Meisterwerke von Antonio Canaletto, Lucas Cranach, Max Liebermann, Claude Monet, Paula Modersohn-Becker usw.

Wer danach noch Lust auf eine 2. Ausstellung hat, kann auf eigene Faust die Kunsthalle Bremen, Am Wall 207 zur Schau mit dem Thema ,,Manet und Astruc - Künstlerfreunde ,, besuchen.

 

Für die Fahrt gilt die 2-G-Regel. Bitte denken Sie an die Maske.

Reiseverlauf der Tagesfahrt:

Termin :               Dienstag, 30. November 2021 mit dem Reisebus der Fa. Maass

Abfahrt:               9.30 Uhr Wochenmarkt-Parkplatz, Beethovenallee

Preis:                  EUR 40,00 pro Person

Anmeldung bei : Anne Mertes Tel. 04723 - 4353

                           Anmeldung bitte bis zum 18. November 2021

Den Teilnahmepreis überweisen Sie bitte vor Antritt der Fahrt auf das Konto der
Ernst- Gock-Gesellschaft bei der Hypo-Vereinsbank

IBAN: DE55 2003 0000 0616 8171 85

 

Weitere Infos über die Ausstellung

Herzliche
Grüße